”Making of” artedutalk”

01Ein kleiner Rückblick und großer Vorausblick….

Der artedutalk ist ein richtiges Internetbaby. Das “Licht der Tweets” erblickte artedutalk im Frühjahr 2017. Wir – zwei Kunsthistorikerinnen und Kunstvermittlerinnen: Anita Thanhofer (links) (Durchblick Kunstvermittlung) und Anke von Heyl (Kulturtussi) – haben uns im Netz getroffen und uns über einen längeren Zeitraum über die Situation zur Kunst und Kulturvermittlung im Analogen und im Digitalen ausgetauscht. Schnell wurde klar, dass wir nicht nur unter uns bleiben, sondern ein Netzwerk zum Austausch mit KollegInnen starten wollten.

„”Making of” artedutalk”“ weiterlesen

3. Artedutalk: Neue Formate für die Kulturvermittlung

Der dritte artedutalk widmete sich der Frage: Braucht die Kulturvermittlung neue Formate“ und wurde sogleich mit einem “neuen” Vorstellungstweet eingeleitet.

Vorstellungsrunde heute mal anders. Bitte drei Hashtags, die eure Arbeit umschreiben!” (@artedutalk)

 

#Kreativität #Augenhöhe #Experiment#Kommunikation #Bildung #Museum #Theorie #Initiativ #Transdisziplinär #digital #produkt #multichannel #lokalpr #fotogarafie #socialmedia #leidenschaft #dialog #zielgruppenorientiert #Authentizität #Dünkelfreiheit #Freundlichkeit #Dialog #interdisziplinär #hinterfragen  #offen #prosumer #sharing

„3. Artedutalk: Neue Formate für die Kulturvermittlung“ weiterlesen

1. Artedutalk Premiere

Der erste #artedutalk hat am 10. Mai 2017 auf Twitter stattgefunden. Es gab rege Teilnahme von 10 engagierten Vermittlerinnen und einigen wohlwollenden Mitlesern. Wir haben 116 Tweets in der einen Stunde gezählt. Der Hashtag ermöglicht alle Tweets nachzulesen und uns, den Talk mit einem storify zu dokumentieren und zusammenzufassen. „1. Artedutalk Premiere“ weiterlesen